Yoga


Kursangebot in der Frauenarztpraxis Dr. Möller

Den meisten Frauen ist Yoga ein Begriff. Die geistigen oder körperlichen Übungen stammen ursprünglich aus Indien. Sie sind aber auch im westlichen Kulturkreis bereits seit längerer Zeit etabliert. Einerseits wird durch Atemtechnik, Meditation und die Entspannung gefördert. Andererseits steigern die Übungen Muskelkraft und Beweglichkeit. Aus medizinischer Sicht kann dies insbesondere bei Beschwerden helfen, die direkt oder indirekt aus Verspannungen, geringer Durchblutung, Stress, mangelnder Körperspannung bzw. Fehlhaltung resultieren.

Speziell während der Schwangerschaft ist Yoga sinnvoll. Schwangerenyoga hilft, Beschwerden durch Verspannung oder Fehlbelastungen zu mindern. Darüber hinaus übt man Atemtechniken für die Geburt. Weiterhin fördern die Übungen gezielt die Muskulatur im Becken- und Rückenbereich. Nach der Geburt lässt sich die Rückbildung durch das gezielte Training von Beckenboden, Bauchmuskulatur und Wirbelsäule unterstützen. Wichtig ist dabei stets die kontrollierte und dosierte Anwendung am besten unter Anleitung, um Schädigungen durch Überbelastung zu verhindern.

Wir kooperieren mit BBalance Yoga, die Kurse im Raum direkt neben der Praxis anbietet. Schauen Sie gerne auf deren Homepage, ob Sie ein interessantes Angebot für sich finden. Gerne berate ich Sie, ob die entsprechenden Kurse für Sie geeignet sind und worauf Sie aus medizinischer Sicht gegebenenfalls achten müssen. Information zu den Kursen und den jeweiligen Yoga-Terminen erhalten Sie auch direkt in der Praxis, Buchung und Abrechnung erfolgen nur direkt über bzw. mit unseren Kooperationspartnern.

Yoga Frauenarztpraxis Dr. Möller
Impressionen Yoga-Kurs BBalance Yoga // Carolin Voelker

Kursangebot und TErmine
Yoga Termine Frauenarztpraxis Dr. Möller
Unser Partner
BBalance Yoga

Bildquellen: